KVC Verlag - Kernresonanzspektroskopie in der Homöopathieforschung

Kernresonanzspektroskopie in der Homöopathieforschung

Otto Weingärtner

Darstellung der Methode der Kernresonanz-Spektroskopie und ihrer Bedeutung in der Homöopathieforschung

ISBN 978-3-86864-010-6

2011, 2. Auflage, 96 Seiten

14,30 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Seit einem halben Jahrhundert versuchen verschiedenste Arbeitsgruppen, die Kernresonanz-Spektroskopie für den Wirkungsnachweis homöopathischer Potenzen zu nutzen. Denn obwohl es klare Vorstellungen von der Wirkung homöopathischer Arzneien gibt, ist diese bislang naturwissenschaftlich nicht nachvollzogen worden. Da aber Physik und Chemie die Anwendbarkeit der Kernresonanz-Spektroskopie für die Homöopathieforschung skeptisch beurteilen, sind die Arbeiten zu diesem Thema kaum in Fachzeitschriften zur Kernresonanz-Spektroskopie erschienen; viele sind vermutlich nicht einmal über die übliche anonyme Begutachtung hinausgekommen. Sie sind in weniger zitierfähigen Zeitschriften erschienen und somit auch in keinem Citation-Index aufgelistet. Kernresonanz-Spektroskopie in der Homöopathieforschung ist die erste Gesamtschau dieser Arbeiten: Otto Weingärtner stellt hier alle Ergebnisse ausführlich dar und erläutert die Methode der Kernresonanz-Spektroskopie samt den dahinter stehenden physikalischen Tatsachen.

Otto Weingärtner

Dr. Wilhelm Otto Weingärtner ist Mathematiker und Grundlagenforscher. Bei der Pharmazeutischen Fabrik Dr. Reckeweg & Co GmbH in Bensheim arbeitete er bis zu seiner Pensionierung an einem Modell für Wirksamkeitsnachweise für die homöopathische Therapie allgemein sowie für die Produkte der Firma. Seit 1985 sind vier Bücher und mehr als drei Dutzend Aufsätze entstanden, die sich mit dem Nachweis der Wirkung und Wirksamkeit in der Homöopathie beschäftigen. Dr. Weingärtner leitete jahrelang ein Projekt der Carstens-Stiftung zu diesem Thema.

Weitere Bücher von Otto Weingärtner

Anmelden

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Unsere Buchreihen

Autorenauswahl