KVC Verlag - Krebs und therapiebedingte Nebenwirkungen
Krebs und therapiebedingte Nebenwirkungen

Krebs und therapiebedingte Nebenwirkungen

Selbsthilfestrategien und wertvolle Tipps

Günther Spahn, Annette Kerckhoff

Die konventionelle Krebstherapie sinnvoll ergänzen und deren Nebenwirkungen mildern

ISBN 978-3-945150-60-3

2016, 3. Auflage, 90 Seiten

5,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Krebs ist eine Krankheit mit zahlreichen Formen und Verläufen. Die Therapie kombiniert im besten Fall Ansätze der konventionellen Medizin mit denen der Komplementärmedizin. Die konventionelle Medizin setzt gegen den Krebs vor allem Operation, Bestrahlung, Hormon- und Chemotherapie ein. Es sind wirkungsvolle Therapien, die mit Nebenwirkungen, d.h. mit unerwünschten Begleiterscheinungen, einhergehen. Unser Ratgeber stellt Maßnahmen aus dem komplementären Bereich vor, die diese Nebenwirkungen mildern und die konventionellen Therapien sinnvoll ergänzen.

Günther Spahn

Dr. med. Günther Spahn ist Facharzt für Hämatologie und internistische Onkologie, Internist und Arzt für Naturheilverfahren. Nach langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeit im Bereich Hämatologie/Onkologie der Charité Berlin war er von 2001 bis 2005 ärztlicher Leiter der onkologischen Tagesklinik am Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Universität Duisburg-Essen. Er ist Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Universität Zürich und der Universität Tübingen. Von 2007 bis 2013 war Dr. Spahn Leitender Arzt im Centrum für Integrative Medizin und Krebstherapie der Klinik Öschelbronn. Seither arbeitet er in einer Praxisgemeinschaft in Mainz. Dr. Spahn ist Mitglied des Arbeitskreises Prävention und Integrative Onkologie (PrIO) der Deutschen Krebsgesellschaft und ein Experte im Bereich der integrativen Onkologie im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Veröffentlichungen und Buchbeiträge sind Themen der integrativen Medizin für Fachärzte, Therapeuten und Laien.

Weitere Bücher von Günther Spahn

Annette Kerckhoff

Dr. Annette Kerckhoff, BSc Komplementärmedizin und European Master of Health Promotion, Lehrbeauftragte für naturheilkundliche Selbsthilfestrategien, Phytotherapie und Medizingeschichte, ist seit fast zwei Jahrzehnten auf die laienverständliche Vermittlung von Gesundheitswissen und Selbsthilfemaßnahmen spezialisiert. Sie hat zahlreiche Ratgeber und Patienteninformationen geschrieben und arbeitet für die Carstens-Stiftung : Natur und Medizin. Annette Kerckhoff hat diverse nebenberufliche Lehraufträge an der Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst (Berlin und Ismaning) und der Hochschule Coburg.

Weitere Bücher von Annette Kerckhoff

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Diagnose Krebs

Diagnose Krebs

Homöopathische Begleitung vom Diagnosetrauma über das Therapietrauma bis zur Nachsorge

5,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ernährung bei Krebs

Ernährung bei Krebs

Erprobte Rezepte für die speziellen Bedürfnisse von Krebspatienten

12,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Motivation zur Hoffnung

Motivation zur Hoffnung

Übersicht zu aktuellen schulmedizinischen und komplementärmedizinischen Therapiekonzepten für Kranke, Angehörige und Therapeuten und Mut machende Erfahrungsberichte

15,20 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Anmelden

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Unsere Buchreihen

Autorenauswahl