KVC Verlag - Jahrbuch 18 (2011)

Jahrbuch 18 (2011)

Karl und Veronica Carstens-Stiftung

Henning Albrecht, Beate Stock-Schröer (Hrsg.)

Promotionsförderung der Carstens-Stiftung

ISBN 978-3-86864-022-9

2012, 277 Seiten

16,30 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Das vorliegende Jahrbuch ist ein besonderer Tätigkeitsbericht der Carstens-Stiftung. Es dokumentiert die Doktorarbeiten rund um die Naturheilkunde und Komplementärmedizin, die seit dem Jahr 2000 von der Stiftung gefördert und auch zum Abschluss gebracht worden sind. Was aus diesen Promotionsvorhaben der letzten zehn Jahre geworden ist, zeigen Zwischen- bzw. Abschlussberichte, Zusammenfassungen und Publikationen zu folgenden Themenbereichen:

  • Homöopathie und Praxis
  • Homöopathie und Geschichte
  • Traditionelle asiatische Medizin
  • Naturheilkunde (Befragungen, Literaturarbeiten, Pilotstudien)
  • Veterinärmedizin
  • Grundlagenforschung
  • Therapieübergreifende Arbeiten

Henning Albrecht

Dr. Henning Albrecht war von 1985–2014 Geschäftsführer der Karl und Veronica Carstens-Stiftung und diente dem Stiftungsauftrag, Naturheilkunde und Homöopathie in Wissenschaft und Forschung zu integrieren. Der promovierte Biologe ist als Spezialist für Naturheilkunde und Homöopathie außerdem Vorstandsmitglied der Rut- und Klaus Bahlsen-Stiftung, Mitglied im Kuratorium der Manfred und Ursula Müller-Stiftung.

Weitere Bücher von Henning Albrecht

Beate Stock-Schröer

Dr. Beate Stock-Schröer ist Diplombiologin und hat in der Medizin zu einem komplementärmedizinischen Thema promoviert. Seit dem Jahr 2001 ist sie für das Nachwuchsförderprogramm der Carstens-Stiftung zuständig und hat seitdem mehr als achtzig Doktorabreiten mitbetreut. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die universitäre Lehre.

Weitere Bücher von Beate Stock-Schröer

Anmelden

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Unsere Buchreihen

Autorenauswahl