Gesundheitstipp des Monats – November

 

 

Anis für die Verdauung

Anisfrüchte schmecken süß und aromatisch, man kennt sie vor allem aus der Weihnachtsbäckerei – eine sinnvolle Tradition, helfen sie doch bei der Verdauung, die an den Feiertagen besonders gefordert ist.
Daneben werden Anisfrüchte gegen Husten eingesetzt, der sich ebenfalls gerne in der kalten Jahreszeit einstellt. Im Orient isst man zur Erfrischung des Atems gerne mal einige Körner gerösteten Anis.

Gewürzmischung für Atem und Verdauung

2 Teile Anisfrüchte
2 Teile Fenchelfrüchte
1 Teil Kümmelfrüchte
1 Teil Korianderfrüchte
Mischen Sie alle Früchte und stellen Sie diese Mischung in einem Schälchen auf den Esstisch oder geben Sie sie für unterwegs in eine kleine „Pillendose“. Nach den Mahlzeiten oder auch zwischendurch sorgen die gekauten Samen für einen guten Atem und eine gute Verdauung.
Es handelt sich bei all diesen Gewürzen um Samen (korrekt: Früchte), deren ätherisches Öl erst freigesetzt wird, wenn sie aufgebrochen werden. Dies kann durch ein Anstoßen im Mörser geschehen oder aber, noch einfacher, wenn die Früchte gekaut werden. Daher bietet es sich für diese Gewürze an, wenn man sie in die Ernährung einbaut, ob nun pur als Gewürzmischung oder auch im Esse


Aus: die Heilkraft der Gewürze

 

Ringelblume gegen Nagelpilz

Die Ringelblume (Calendula officinalis) ist eine sehr sanfte Heilpflanze, die zum Beispiel auch in zahlreichen Pflegeprodukten für die zarte Babyhaut enthalten ist. Ringelblumenblüten wirken mit ihren sekundären Pflanzenstoffen, Bitterstoffen, Schleimstoffen und ihrem ätherischen Öl regenerierend, entzündungswidrig und wundheilungsfördernd. Außerdem wird eine antiödematöse (gegen Gewebeschwellung gerichtete) sowie keimmindernde Wirkung beschrieben. In der Pflanzenheilkunde wird die Ringelblume in Form einer verdünnten Tinktur zum Auswaschen von offenen Wunden verwendet, als Auflage für offene Wunden oder auch als Salbe. Bei Nagelpilz ist der Einsatz von Ringelblume als Fußbad oder auch als Salbe sinnvoll, um die Neubildung der Haut anzuregen und auch um die Haut nach den eher aggressiveren oder austrocknenden Anwendungen mit den ätherischen Ölen zu pflegen.

Aus: Nagelpilz

 

 

Der Herbst kommt - der Husten auch

Wie Sie einen wirksamen Hustensaft selber herstellen können, zeigt Ihnen unserer Autorin Annette Kerckhoff in diesem Video:

 


Weitere gesunde Tipps finden Sie in unserer kleinen Reihe.
Diese können Sie im Set für 2,50 EUR bei info@kvc-verlag.de bestellen.

Pixie Frauenkram
Pixie Männerschnupfen
Pixie Ene Mene Muh, gesund bist du
Pixie Mein Tempel der Gesundheit
Die Heilkraft der Gewürze. 32 Gewürzportraits und zahlreiche Rezepte – eine echte Medizin aus der Küche

Annette Kerckhoff; Dorothee Schimpf

Die Heilkraft der Gewürze

2017, 146 Seiten, 12,90 EUR

Was tun bei Nagelpilz

Michael Elies; Annette Kerckhoff

Nagelpilz

2017, 82 Seiten, 5,90 EUR