Zum Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

AUTORENSUCHE

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

Neuerscheinungen

DIE CARSTENS-STIFTUNG

Seit Jahrzehnten sind Naturheilverfahren fester Bestandteil der Patientenversorgung. Dabei beruht ihre Anwendung im Wesentlichen auf dem Wissen und der Erfahrung des einzelnen Therapeuten. In einem naturwissenschaftlich geprägten Medizinsystem reicht dies allein jedoch nicht aus, um bestehen zu können. Die Gründer der Karl und Veronica Carstens-Stiftung waren deshalb überzeugt, dass Naturheilverfahren und Homöophatie erforscht und wissenschaftlich untermauert werden müssen. Daher der Stiftungsauftrag: Naturheilkunde und Homöopathie in Wissenschaft und Forschung zu integrieren. Die Stiftung verfolgt dieses Ziel, indem sie Forschung fördert und eigene Projekte verwirklicht. Laut Satzung wird dieser Stiftungszweck insbesondere „durch die Förderung von Forschungsarbeiten und deren Veröffentlichungen“ verwirklicht. Der KVC Verlag kommt als Förderprojekt der Carstens-Stiftung diesem Auftrag nach.

Die Carstens-Stiftung ist keine Kapitalstiftung. Die gesamten Fördermittel stammen aus den Spenden und Beiträgen der Mitglieder von Natur und Medizin, der gemeinnützigen Fördergemeinschaft der Carstens-Stiftung.

Logo der Carstens-Stiftung

Zurück